Die Entscheidung loszulassen, übernimmt manchmal das Leben für dich…ob du willst oder nicht!

Meine Mama ist im Juni gestorben – das Leben mit ihr, mit dem Menschen, der mich geboren, großgezogen und immer begleitet hat, ist vorbei. Keiner hat mich gefragt, ob ich bereit bin, loszulassen…das Leben hat entschieden, ihr Leben. Und irgendwann wird mein Leben entscheiden, dass es an der Zeit für mich ist, loszulassen.

„Das ganze Leben besteht aus einer Reihe größerer und kleinerer Abschiede und endet im großen Loslassen – dem  Tod. Letztlich stellt jedes Loslassen eine Vorbereitung auf den großen Abschied am Ende unseres Lebens dar.“ (Dr. Adelheid Gassner-Briem, Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und Psychotherapeutin in Feldkirch in Vorarlberg)

Ich frage mich, ob und wie ich mich auf das „große Loslassen“ vorbereiten kann. Eine Frage, der ich mich stellen werde…ganz sicher. Wie siehst du das für dich?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.